In 29 days

Travejazz II Die Blauen Pilze (Umsonst & Draußen)

Lübeck

Hightech trifft auf Tradition, Plastik-Pop auf Jazz, Quietschbuntes Feiern trifft auf Melancholie. Benedikt Joch- Guitar Daniel Cordes -Bass Andi Bühler - Drums

Durch einen Tokioaufenthalt inspiriert entstand das neue Album der Berliner Band "Die Blauen Pilze".
Der Gitarrist Benedikt Joch kramte seine verstaubten Gitarren-Effekte wieder aus, plündert nach Herzenslust die Soundbänke und lässt sich von Reverse Delay, Phaser, Flanger
und Co. inspirieren.
Zusammen mit Daniel Cordes-bass und Andi Bühler-drums
schrauben sie mit viel Spielfreude eine eingängige Mischung aus Jazz, Minimal Music, Psychedelic Rock, und Pop zusammen.
Instru- mental- pop- art nennt sich das und das sagt die Kritik:
JAZZthing:
Die Blauen Pilze bevorzugen federleichte Grooves, die manchmal rocklastig, manchmal dancefloortauglich und dann wieder cooljazzig daherkommen. Benedikt Joch hat ein Händchen für spritzige Melodien und lässt vielfältige Einflüsse von Surf bis Ambient in seinem Spiel anklingen. Cordes und Bühler sorgen für die amtliche Verschraubung der filigranen Songs, von repetitiver Krautrock-Motorik bis zu poppig-geschmeidigen Beats
haben sie alles drauf. - Rolf Thomas

Jazz Podium:
Ein gewisses Suchtpotenzial entfaltet sich beim Hören. Die Sounds scheinen zu schweben- nicht im Sinne von Benebelung oder Dröhnung, sondern mit einer einprägsamen, eloquenten Handschrift, bestimmt insbesondere durch Jochs klares und
singendes Gitarrenspiel. - Thomas Volkmann

On the map

OPEN AIR Schuppen 6
An der Untertrave 47
23552 Lübeck
Deutschland

General information

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.