In 34 days

Friedrich Nerly - Der Maler von Venedig

Lübeck

Der Spätromantiker Friedrich Nerly war unter den Deutsch-Römern berühmt für seine unkonventionellen Landschaftsstudien und als Organisator der heiteren Ponte-Molle-Gesellschaft. Auf der Rückreise nach Deutschland kam er nur bis Venedig.

Kunsthistorischer Vortrag von Dr. Brigitte Heise:
Der Spätromantiker Friedrich Nerly war unter den Deutsch-Römern berühmt für seine unkonventionellen Landschaftsstudien und als Organisator der heiteren Ponte-Molle-Gesellschaft. Auf der Rückreise nach Deutschland kam er nur bis Venedig - der Liebe wegen blieb er für den Rest seines Lebens in der Serinissima. Seine Bilder von Venedig zeigen die hellen und die melancholischen Seiten der Stadt.

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Lübeck e.V.

7,- €  , erm. 4,- €

On the map

VHS Lübeck, Falkenplatz
Falkenplatz 10
23564 Lübeck
Deutschland

Phone: 0451 8899700
E-mail:

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.