Lübeck

Vielfalt I Gefährdung I Schutz

Leuchtendes Grün oder Rot getüpfelt, durchsichtige oder bunte Flügel, längliche oder kugelrunde Formen - mit ihren Farben- und Formenreichtum, der manchmal an Aliens denken lässt, sind die Insekten die artenreichste Tiergruppe. Sie stellen weltweit 70% aller Tierarten und sind damit ein wesentlicher Teil der Artenvielfalt der Erde. Insekten sind unglaublich anpassungsfähig und finden sich sogar in extremen Lebensräumen wie trockenen Wüsten oder in dunklen Höhlen. In den letzten Jahrzehnten sind sowohl die Zahl der Insekten als auch ihre Artenvielfalt dramatisch zurückgegangen, und dafür tragen wir Menschen die Verantwortung.

Die interaktive Sonderausstellung "Facettenreiche Insekten - Vielfalt │ Gefährdung │ Schutz" sensibilisiert für die ökologische Bedeutung der Sechsbeiner und informiert über die Gründe, warum sie derzeit verschwinden. Die von Forschern: innen aus norddeutschen Naturkundemuseen gesammelt und aufbereiteten Daten zeigen, wie es den Insekten hierzulande geht. Wissenschaftliche Hintergründe werden anhand von zahlreichen Originalpräparaten, digitalen und analogen Spielestationen, einem vergrößerten Insektenmodell sowie vertiefenden Medienstationen mit Videos und interaktiven Grafiken präsentiert. Die Besucher: innen werden ermutigt, sich aktiv an verschiedenen Schutzmaßnahmen von Insekten zu beteiligen.

Die Ausstellung wird bis 2024 in den Museen des NORe-Verbundes (Museumsverbund der Nord- und Ostsee Region e. V.) gezeigt und wandert anschließend in weitere Ausstellungshäuser Deutschlands. Die Ausstellung wurde im Projekt "ProInsekt" entwickelt und wird vom Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministerium und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Auf der Projekt-Website www.proinsekt.de erhalten Sie weiterführende Informationen zur Sonderausstellung und den aktuellen wie künftigen Ausstellungsorten.

All dates

On the map

Museum für Natur und Umwelt
Musterbahn 8
23552 Lübeck
Deutschland

General information

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.