In 232 days

Eine kurze Chronik des künftigen China

Lübeck

Schauspiel von Pat To Yan

Mit »Eine kurze Chronik des künftigen China« hat der aus Hongkong stammende Autor Pat To Yan eine universelle Geschichte über die Frage, was Menschlichkeit bedeutet, verfasst. Darin begeben sich ein Vater und sein Sohn jeweils auf eine Reise, getrennt durch die Zeit eines Lebens und in entgegengesetzte Richtungen. Sie reisen durch einen scheiternden Staat und durch einen Kosmos, in dem Katzen philosophische Fragen stellen und Roboter nicht mehr von Menschen zu unterscheiden sind. Was macht den Menschen aus? Seine Erinnerungen? Oder sein Schmerz? Oder seine Hoffnung auf eine bessere Welt, die größer ist als die Angst vor dem Scheitern? Pat To Yan verwebt kunstvoll Zeit- und Realitätsebenen und lässt unvermutet Poesie und Politik aufeinandertreffen, in einer Erzählung, die irgendwo zwischen der Science-Fiction-Dystopie »Blade Runner« und griechischem Mythos angesiedelt zu sein scheint.

Pat To Yan arbeitet inzwischen als Hausautor am Nationaltheater Mannheim, seine Stücke sind auf den Spielplänen des Saarländischen Staatstheaters, des Schauspiels Frankfurt und des Residenztheaters München zu finden. 2016 wurde »Eine kurze Chronik des künftigen China« für den Berliner Stückemarkt ausgewählt.

All dates

On the map

Theater Lübeck Kammerspiele
Beckergrube 16
23552 Lübeck
Deutschland

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.